Finger weg von Media Range 50 GB BD-r DL

Bei meiner letzten Bluray Spindel habe ich mal wieder auf die Media Range Double Layer Rohlinge gesetzt. Es wurde eine 10er Spindel von Amazon. Die Rohlinge haben den bereits bekannten Media Code VERBAT-IMF-000. Von diesem habe ich ja bereits einige male berichtet. Bei der letzten Charge haben sie allerdings den Vogel abgeschossen. Von den gebrannten Rohlingen waren gerade mal drei stück brauchbar.

Mit brauchbar meine ich nicht dass sich die Rohlinge nicht brennen lassen haben, oder der Brennvorgang abgebrochen hat. Nein, das Brennen selbst hat mit meinem Pioneer BDR-S09 ohne Probleme funktioniert. Gebrannt wurde mit 4x Brenngeschwindigkeit.

Das nachträgliche scannen mit meinem Lite-On iHBS-112 brachte aber ernüchternde Ergebnisse. Fast jeder Rohling hatte an immer der gleichen Stelle erhebliche Ausreißer. Dies war sogar von außen am Rohling selbst sichtbar. An dieser Stelle befand sich ein heller Fleck/Punkt. Aber seht euch die Scans selbst an. Der letzte Scan war einer der vermeintlich guten. Meine Empfehlung ist, einen weiten Bogen um die Rohlinge zu machen. Meine nächste Spindel wird wohl wieder eine 50er Spindel Verbatim aus Japan. 

Disc_quality_21-März-2018

Disc_quality_23-März-2018

Disc_quality_23-März-2018_2

TEST: Bluray Rohlinge Verbatim 50GB BD-R DL aus Japan DISCID Verbat-imf-000

Ich habe die Tage eine neue Spindel der Verbatim BD-R DL Rohlinge aus Japan bekommen. Die Rohlinge haben die Disc ID Verbat-imf-000. Demnach ist es die gleiche ID die momentan bei den Rohlingen in der blauen Verpackung aus Deutschland geliefert wird.

IMG_0521

Mein neuer LG Brenner BH16NS55 kommt mit den Rohlingen leider gar nicht zurecht. Von den Rohlingen die ich versucht habe im LG zu Brennen waren mind. 50% Ausschuss. Der Brennvorgang brach hier immer beim zweiten Layer ab. Dennoch konnte ich ein paar erfolgreich gebrannte Discs scannen. Hier die Ergebnisse:

2x

2x

4x

4x

6x

6x

Ich kann die Rohlinge in Kombination mit dem LG BH16NS55 nicht empfehlen. Die Ausfallrate ist viel zu hoch und die Ergebnisse sind auch nicht gerade gut.
Anders sieht es mit dem Lite-On iHBS 112 aus. Hier habe ich wirklich gute Ergebnisse erzielen können.

4x

liteon_4x

4x

liteon_4x_2

Die Rohlinge gibt es hier zu kaufen: Amazon

Test: Bluray Rohlinge Media Range 50GB printable 6x DISCID CMCMAGDI6

Ich habe mich die Tage gewagt einen weiteren Satz Media Range BD-R DL Rohlinge zu bestellen. Die Rohlinge gibt es für einen Preis von ca. 20€ (10 Spindel) bei Amazon.  Die Amazon Bewertungen gehen hier weit auseinander. Die Rohlinge haben die Disc ID CMDMAGDI6.

IMG_0462

Ich habe drei Testbrände mit dem gleichen Inhalt erstellt, aber jeweils mit verschiedenen Brenngeschwindigkeiten und diese anschließend mit dem kostenlosen Tool Opti Drive Control auf Fehler überprüft.

Verwendetes Brennprogramm: IMGBurn 2.5.8.0
Verwendeter Brenner: LG BH16NS55 FW 1.02

Ich muss sagen ich bin von den Ergebnissen erstmals positiv überrascht. Den Rohling mit 2x Geschwindigkeit zu brennen, wie es von vielen auf Amazon vorgeschlagen wird ist reine Zeitverschwendung. So ist es zumindest bei dem hier verwendeten Brenner.

2x

media_range_2x_2x

4x

media_range_4x_2x

6x

media_range_6x_2x

Hier kann man trotzdem deutlich erkennen, dass der zweite Layer nicht perfekt gebrannt wird. Der erste Layer ist wirklich perfekt, hier hatte ich beim Scannen BIS AVG Werte von 0.01.

Update 06.05.2016

Ich hatte nun die Möglichkeit die restlichen Rohlinge aus der Spindel zu brenn und anschließend zu scannen. Dabei habe ich erschreckende Ergebnisse erhalten.

2x

_media_range_2x_2x

4x

_media_range_4x_2x

6x

_media_range_6x_2x

Alle drei Rohlinge lassen sich einlesen und abspielen. Allerdings kommt mein Player hier beim Layerwechsel ins Stocken, was bei den Scans keine Überraschung ist. Als Bluray Player verwende ich übrigens einen Marantz UD5007.

Fazit:

Ich werde die Rohlinge weiter beobachten und die nächsten Ergebnisse natürlich online stellen. 2x Brennen ist hier reine Zeitverschwendung, und erzielte bei mir sogar das schlechteste Ergebnis von allen drei Bränden.

Ich werde diese Rohlinge zukünftig meiden.

Die Rohlinge kommen in der handlichen 10er Spindel und werden als bedruckbare Version oder gelabelte Version geliefert.

Anbei die aktuellen Preise bei Amazon:

Bedruckbare Version: Amazon
nicht bedruckbare Version: Amazon

Test: Bluray Rohlinge Sony 50GB DL DISCID MEIT02 (001)

Anbei ein paar neue Scans von oben genanntem Bluray Rohling. Auch hier handelt es sich um einen Double Layer Rohling mit 50GB Kapazität welcher mit einer 4x Geschwindigkeit geschreiben werden kann. Ich habe den Rohling sowohl mit meinem externen LG Brenner getestet als auch mit meinem internen Slotin Brenner von Samsung.
Die Ergebnisse mit dem internen Samsung Brenner können sich sehen lassen. Der erste Layer ist nahezu perfekt. Der zweite Layer lässt aber bei beiden Brenner nach. Beim LG Brenner mehr. Nichts desto trotz ist das bisher der beste Rohling den ich zu einem angemessen Preis finden konnte. Ich habe eine 10er Spindel bei ebay für 25,98€ gekaut. Allerdings hat der Versand hier ein paar Wochen gedauert, da die Rohlinge aus Japan verschickt werden. Bei Amazon sind die Rohlinge für einen solch guten Preis momentan nicht zu haben.

Anbei die Scans:

Samsung SN-506BB:

LG BE14NU40:

Test: Bluray Rohlinge Primeon 50GB DL DiscID RITEKDR3 (000)

Ich bin momentan auf der Suche nach den besten Bluray Rohlinge für meine beiden Bluray Brenner (Samsung SN-506BB und LG BE14NU40).

Die billig Rohlinge von Primeon sind es auf jeden Fall nicht. Anbei findet ihr Screenshots von dem kostenlosen Tool Opti Drive Control. Mit diesem Programm kann die Disc Qualität einer bereits beschriebenen Disc ausgewertet werden. Die LDC Werte sollten nicht über 600 kommen und die BIS Werte nicht über 8. Ich habe fünf Rohlinge gebrannt und den Rest direkt in die Tonne geworfen.