Bluray Laser reinigen – Marantz UD5007 / Denon 1713UD

Falls euer Bluray Player keine DVD/Blurays mehr einlesen kann oder Filme teilweise ruckeln liegt dies oft an dem Laser. Gerade bei Bluray´s reichen kleinste Verschmutzungen auf dem Laser aus dass dieser nicht mehr genau funktioniert. Es gibt verschiedene Lösungsansätze das Problem wieder in den Griff zu bekommen. Die einfachste Art ist sicherlich Reinigungs-CD´s zu verwenden. Diese gibt es in jedem größeren Elektrofachmarkt oder im Internet. Auf diesen CD´s befinden sich auf der Unterseite mehrere Mikrobürsten die den Laser des Players reinigen sollen. Ich persönlich halte von diesen Reinigung-CD´s nicht viel, da diese auch am Laser Schaden nehmen können. Deshalb möchte ich in den nächsten Schritten zeigen wie ihr mit geringem Aufwand / Kosten den Laser selbst reinigen könnt. Ich zeige das ganze an meinem Marantz UD5007. Der Denon 1713UD ist baugleich. Somit könnt ihr die Anleitung auch für den Denon nutzen.

Benötigte Materialien

Wichtig bevor ihr mit den Arbeiten beginnt: Den Bluray Player komplett stromlos machen und sämtliche Kabel abstecken. Nachdem der Player stromlos ist drückt ihr am besten nochmal den An/Aus Schalter um die Kondensatoren zu entladen.

Gehäuseabdeckung entfernen

Auf der Rückseite des Players befinden sich fünf Schrauben. Diese müssen entfernt werden.

thumb_img_0879_1024

thumb_img_0880_1024

Auf den Seiten befinden sich jeweils zwei weitere Schrauben. Diese müssen ebenfalls entfernt werden.

thumb_img_0878_1024

Anschließend die Abdeckung leicht nach hinten Schieben und nach oben entfernen. Drückt dabei die Außenwände leicht nach außen.

Und so sieht der Player von innen aus:

Auf der linken Seite befindet sich das Netzteil. Auf der rechten Seite das Video/Audio Board. Das kleine Board in der Mitte ist für Infrarot Extender und Remote Control.

thumb_img_0883_1024

Das Bluray Laufwerk ist zusätzlich noch von einer Aluminiumabdeckung geschützt. Unter anderem ist dies der Grund warum der Player so leise arbeitet. Neben Schutz vor Staub dient die Abdeckung noch zur Geräuschreduzierung des Players. Die Abdeckung ist mit vier Schrauben befestigt. Diese müssen entfernt werden. Anschließend kann die Abdeckung einfach entfernt werden.

thumb_img_0884_1024

thumb_img_0886_1024

Danach ist nur noch die schwarze Kunststoffabdeckung zu entfernen. Hierfür müssen zunächst vier Schrauben entfernt werden. Auf jeder Seite jeweils zwei. Für die vorderen Schrauben sollte ein möglichst kleiner Schraubenzieher verwendet werden. Somit müsst ihr nicht die vordere Abdeckung entfernen.

thumb_img_0890_1024

Anschließend noch den runden Teller in der Mitte der Abdeckung entfernen. Dieser muss nach links gedreht werden. Danach kann dieser einfach entfernt werden. Er fixiert die CD´s wärhrend des Betriebs. Ansonsten würden diese durch Laufwerk schleudern.

thumb_img_0888_1024

Links und rechts befinden sich noch zwei kleine Klebestreifen. Diese sollten ebenfalls entfernt werden. Sie können beim Zusammenbauen wieder verwendet werden.

Die Abdeckung ist noch mit vier Klammern am unteren Teil des Laufwerks befestigt. Diese müssen ausgehängt werden. Anschließend kann die obere Abdeckung nach oben aufgeklappt werden. Die Abdeckung kann nicht ganz abgenommen werden. Ansonsten müsste die Frontabdeckung ebenfalls entfernt werden. Der Platz ist aber ausreichend um an den Laser zu gelangen.

thumb_img_0887_1024

Im letzten Arbeitsschritt wird ein Wattestäbchen mit Isopropanol getränkt. Hier genügen 3-4 Tropfen. Damit können beide Laser (DVD und Bluray) gereinigt werden. Anschließend mit einem frischen Wattestäbchen trocken drüber gehen. Danach läuft euer Bluray Player wieder wie am ersten Tag.

Danach wieder alles zusammenbauen. Wer Lust hat kann das Gehäuse und das Laufwerk noch zusätzlich mit Dämmmatte oder ähnlichem dämmen.

Test: iPhone 6/6S Hülle, schlankes Hard- Case, Schutzhülle für iPhone 6S/6

img_1221

Ich habe die Händyhülle nun ca. drei Wochen testen können und bin zu einem eher durchwachsenem Ergebnis gekommen.

Verarbeitung

Die Hülle ist wirklich an allen Ecken und Aussparungen bestens verarbeitet. Sie sitzt perfekt auf meinem iPhone 6S. Die Drucktasten für Lauter / Leiser und die Standby Taste haben einen angenehmen Druckpunkt und sind ebenfalls sehr gut verarbeitet. Die Oberfläche auf der Rückseite ist teils glatt, teils geriffelt strukturiert. Die Hülle ragt leich über die Displayränder sodass dieses im Falle eines Sturzes ebenfalls geschützt sein sollte. Mir ist mein iPhone im besagten Testzeitraum nicht aus den Händen gefallen. Die spricht dafür dass die Hülle gut in der Hand liegt.

img_1227

Bedienung

Wie bereits angesprochen haben die Tasten einen angenehmen Druckpunkt. Für die Kopfhörerbuchse, Mikrofon, Lautsprecher und die Kamera gibt es Aussparungen in der Hülle. Dadruch dass die Hülle aber meiner Meinung relativ dick ist, kommt es in den Ausspraungen zu großen Staubansammlungen. Dies habe ich bei anderen Hüllen bisher noch nie beobachten können. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Aussparung für den Mute Switch auf der reichten linken Seite des iPhones. Durch die dicke der Hülle liegt der Mute  Switch sehr tief. Ohne Umgreifen komme ich nicht mehr an den Taster. Hier hätte man die Aussparung größer machen müssen oder die Hülle einfach dünner.

img_1223

img_1225

Fazit

Perfekter Schutz für das iPhone. Aber leichte Abstriche bei der Bedienung.

Die Bewertung habe ich ebenfalls auf Amazon veröffentlicht.

Link zur Produktseite: Amazon

Verbatim BD-R DL 50GB 50er Spindel – japan import DISCID MEIT02

Verbatim 50GB BD-R DL

Verbatim 50GB BD-R DL

Nach langem hin und her habe ich mir endlich die 50er Spindel BluRay Rohlinge von Verbatim (japan import) bei Amazon bestellt. Von der DISCID MEIT02 konnte ich euch in der Vergangenheit nur positives berichten. Da ich aus diversen Foren und von der Amazon Produktseite wusste dass bei der 50er Spindel ebenfalls die DISCID MEIT02 verwendet wird, konnte ich eigentlich nichts falsch machen. Meiner Meinung nach bekommt man in Deutschland momentan keinen Qualitativ so hochwertigen BD-R DL Rohling.

Der Preis (Lieferung durch Amazon mit Prime) liegt allerdings momentan bei 120€. Das entspricht 2,40€ / Rohling. Es gibt sicherlich billigere Rohlinge zu kaufen. Aber von MediaRange, Primeon und anderen Konsorten kann ich momentan nur abraten. Auch die Verbatim Rohlinge aus Deutschland (blaue Verapckung) sind nur von durchschnittlicher Qualität. Zumal mein LG Brenner gar nicht damit zu recht kommt.  Die 50er Spindel gibt es bei anderen Anbietern natürlich noch günstiger z. B. direkt bei Ebay. Versand ist dann natürlich direkt aus Japan.

Ich habe schon öfter auf Ebay bei Händlern aus Japan bestellt. Die Lieferung dauerte meistens 2-3 Wochen. Bei Amazon waren die Rohlinge dank Prime natürlich am nächsten Tag in der Packstation. Mit der 50er Spindel werde ich erstmal eine Weile versorgt sein. Das erste Brennergebnis war nicht anders zu erwarten durchwegs positiv. Der LG hat den Schnitt mit dem zweiten Layer wieder etwas verschlechtert. Aber der Film läuft ohne Probleme im stand alone player (Marantz UD5007). Ein paar Scans werde ich die Tage nachreichen.

4x

MEIT02_4x

MEIT02_4x

Anbei noch der Link zur Amazon Produktseite: Link

Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung (generalüberholt) für 34,99€ – Amazon Tagesangebot

51zhy0hrxkl-_sl1000_

Heute bei Amazon in den Tagesangeboten: Der Fire TV Stick mit der höherwertigen Sprachfernbedienung. Ihr bekommt den Stick heute für 34,99€ und spart somit 10€. Der Stick ist generalüberholt.

Über den Stick muss man denke ich nicht mehr viel sagen. Ihr könnt damit auf alle Amazon Prime Inhalte zugreifen und auch auf die Online Videothek von Amazon Video. Als Schmankerl könnt ihr auf dem Stick auch noch das allerseits beliebte Kodi installieren. Damit könnt ihr eure Mediathek beispielsweise auf euerm NAS verwalten.

Was ist ein zertifiziertes, generalüberholtes Amazon-Gerät?

Ein zertifiziertes und generalüberholtes Amazon-Gerät ist ein gebrauchtes Gerät. Dieses Gerät wurde runderneuert, getestet und zertifiziert, so dass es, wenn nicht anders auf der Produktdetailseite angegeben, wie neu aussieht und funktioniert. Jedes zertifizierte, generalüberholte Kindle- oder Fire-Gerät wird, wie ein neues Gerät, mit der einjährigen beschränkten Herstellergarantie ausgeliefert.

Und falls ihr noch kein Prime Mitglied seit könnt ihr die Mitgliedschaft hier unverbindlich für 30 Tage testen:

Zum Angebot

Amazon Echo in Deutschland vorbestellbar

feature-hero

Amazon hat gestern 14.09.2016 still und heimlich Amazon Echo zum Produktsortiment hinzugefügt. Amazon Echo ist allerdings vorerst nur per Einladung erhältlich. Das heißt ihr müsst auf Amazon.de über die Produksteite eine Anfrage stellen, danach werdet ihr benachrichtigt wenn ihr zu den glücklichen auserwählten zählt die das Produkt kaufen können.

Aber was genau ist Amazon Echo?

Echo ist ein in einem optisch stylischen Gehäuse verpackter Lautsprecher der mit eurer Stimme sprachgesteuert werden kann. Man könnte auch sagen eine Mischung aus Bluetooth Lautsprecher und Siri. Echo kann sich in Deutschland mit folgenden Musikdiensten verbinden: Amazon Music, Prime Music, Spotify und Tunein. Dadurch könnt ihr prakitsch per Sprachsteuerung Spotify starten bzw. eine bestimmte Playlist oder Lied anspielen. Dank des eingebauten Bluetooth Chips könnt ihr auch andere Geräte mit Amazon Echo verbinden z. B. euer Macbook und iTunes auf Amazon Echo streamen. Denkbar wäre auch die Nutzung als Freisprecheinrichtung für Zuhause.

feature-hero-utterances

Neben der Steuerung eurer Musik bietet Amazon Echo auch noch andere Funktionen. Ihr könnt die Box auch nach den aktuellsten Nachrichten, Sportergebnissen oder einfach nach dem Wetter fragen. Jede Anfrage die ihr stellt wird natürlich online verarbeitet. Dies geschieht über den Alexa Voice Service. Demnach ist klar dass das Gerät ständig mit dem Internet verbunden sein muss.

Zukünftig soll es euch auch möglich sein bereits vorher bestellte Prime Produkte über Amazon Echo erneut zu bestellen. Dank der sieben eingebauten Mikrofone und Rauschunterdrückung sollte euch Amazon Echo aus jeder Richtung und auch bei laufender Musik verstehen.  Echo hört dabei auf den Namen „Alexa“. Sobald das Codewort „Alexa“ genannt wird, hört Echo auf euch und wertet die Anfrage von euch über den Cloud Basierten Dienst aus.

Dank des cloudbasierten Services kann Alexa immer neue Befehle dazulernen. Ähnlich wie bei Siri wie wir es von Apple kennen. Natürlich hat das auch seinen Nachteil: Hier werden viele Datenschützer Alarm schlagen. Es wird eben jede Kommunikation mit Amazon Echo aufgezeichnet und auf den Amazon Servern ausgewertet.

Smart Home

Amazon Echo ist auch in der Lage sich mit verschiedenen Produkten aus dem Smart Home Bereich zu verbinden. Demnach könnt ihr per Sprachsteuerung Beleuchtung, Steckdosen oder Thermostate steuern. Auf der Produktseite sind momentan folgende kompatible Hersteller gelistet: wemo, hue, innogy, und tado.

Preis

Amazon Echo kostet 179€ und erscheint am 26. Oktober 2016. Als Prime Mitglieder bekommt ihr momentan einen Rabatt von 50€ auf das Produkt, somit 129€. Falls ihr noch kein Prime Mitglied seit, könnt ihr weiter unten kostenlos eine 30-tägige Probemitgliedschaft abschließen.

LINKS

Amazon Echo
Amazon Echo Dot

Amazon Prime Mitgliedschaft: