Slim Line Bluray Laufwerk – Laser reinigen

In meinem HTPC ist ein Bluray Slim Line Laufwerk für die Wiedergabe von Blurays und DVDs zuständig. Vor kurzem habe ich das Gerät ausgebaut und den Laser gereinigt.
Dies kann manchmal helfen wenn Blurays oder DVDs nicht korrekt eingelesen werden oder während der Wiedergabe stocken. Aber wie genau kommt man bei einem Slim Line Laufwerk an den Laser? Bei meinem Laufwerk einem Panasonic UJ-265 war es recht einfach. Zunächst muss das Gerät natürlich aus dem PC/Laptop ausgebaut werden.

Danach geht es auch schon ans auseinanderbauen des Laufwerks. Bei meinem Gerät befindet sich an der Geräterückseite eine kleine Lasche, diese muss zunächst entfernt werden. Die Lasche soll Vibrationen minimieren. Also die beiden Schrauben lösen und die Lasche einfach abziehen.

Im zweiten Schritt müssen alle Schrauben die sich an der Oberseite des Laufwerks befinden entfernt werden. Danach kann die Frontblende vorsichtig abgezogen werden. Diese ist mit zwei Laschen an der Oberseite des Laufwerks eingehängt. Anschließend kann der obere Teil des Gehäuses abgenommen werden. Und schon haben wir Zugriff auf den Laser.

Für die Reinigung empfiehlt sich Isopropanol. Einfach 3-4 Tropfen auf ein Ohrenstäbchen und die Linse vorsichtig damit reinigen. Danach kann das Laufwerk in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammengebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.