Test: iPhone 6S Plus Hülle von JETech

IMG_1751

Die letzten Wochen konnte ich wieder eine Handyhülle für mein iPhone 6S Plus testen. Genau handelt es sich um eine Handyhülle des Herstellers JETech. Die Hülle ist auf der Rückseite mit einem Carbon-Look versehen. Auf Höhe des Apple Logos ist eine runde Aussparung in der Hülle. So sieht man das Apple Logo des iPhones.

Material / Verarbeitung

Die Hülle besteht aus Kunststoff, wobei das Material sehr gut in der Hand liegt. Das iPhone ist mir seid ich die Hülle benutze kein einziges mal aus der Hand gerutscht. Das spricht für einen guten Bedienkomfort. Zudem trägt die Hülle nicht zu dick auf das eh schon große iPhone auf. Die Wände der Hülle sind dünn gehalten. Bieten aber dennoch einen ausreichenden Schutz vor Stürzen.

IMG_1752

Für die Lauter-/Leiser Tasten und den Standby-Button sind jeweils Tasten in der Hülle intigriert. Die Tasten lassen sich leicht bedienen. Der Druckpunkt der Originaltasten bleibt dabei erhalten. Für die den Mute-Switch ist eine Aussparung in der Hülle. Leider lässt sich die Haste mit etwas größeren Fingern nicht mehr so leicht erreichen wie ohne die Hülle. Für die Kopfhörerbuchse, Lightning-Anschluss und den Lautsprecher sind ebenfalls Aussparungen in der Hülle angebracht.

IMG_1749

Besonders positiv hervorzuheben ist, dass die Seitenränder der Hülle von der Höhe über das Display des iPhones ragen. Somit ist auch das Display vor Stürzen geschützt. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Test: trooble Echt-Leder-Hülle iPhone 6 – 6s

DSC00706

Ein kurzer Erfahrungsbericht der Trooble Echt-Leder-Hülle für mein Iphone 6S.

Ich habe die Hülle jetzt genau 4 Wochen im täglichen Gebrauch. Vorne weg möchte ich euch mitteilen dass ich die Hülle weiterempfehlen kann und es nur kleinere Kritikpunkte gibt.

Verarbeitung

Die Hülle ist nahezu perfekt verarbeitet. Alle Nähte sind da wo sie hingehören und haben sich während der bisherigen Nutzungsdauer nicht aufgelöst.

DSC00700

Für sämtliche Tasten (Standby, Mute-Schalter, Lautsärketasten) sind in der Hülle Aussparungen vorgesehen. Die Tasten sind auch mit der Hülle weiterhin gut erreichbar. Auf den beiden Stirnseiten hat die Hülle eine große Aussparung. Somit kann sich der Lautsprecher weiterhin gut entfalten und der Lightning und die Kopfhörerbuchse sind weiterhin nutzbar.

DSC00703

DSC00702

Der Deckel der Hülle wird über einen magnetische Lasche daran gehindert sich selbstständig wieder zu öffnen. So ist auch gewährleistet dass sich der Deckel im Fall eines Sturzes nicht löst und das Handy auf dem Display landet.

DSC00701

DSC00704

In der Innenseite des Deckels befinden sich verschieden Fächer. Hier können diverse Karten oder auch Geldscheine untergebracht werden.

Ich kann die Hülle nur weiterempfehlen. Sie liegt gut in der Hand, macht einen wertigen Eindruck und sieht dabei auch noch gut aus.

Test: shenzoo® Dockingstation für Apple iPhone

Heute stelle ich euch eine Docking Station für alle aktuellen Apple iPhone mit Lightning Anschluss vor. Es handelt sich um die Shenzoo Docking Station. Ich war schon lange Zeit auf der Suche nach einer Docking Statin für mein iPhone 6 bzw 6S. Diese waren meist sehr überteuert und hatten zudem nur durchschnittliche Kundenbewertungen. Vor kurzem bin ich dann auf Amazon auf die Docking Statin von Shenzoo gestoßen. Bei einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4 Sternen und einem Preis von nur 10,99€ kann man eigentlich nichts falsch machen.

DSC00551

Die Dockingstation ist in drei verschiedenen Farben erhältlich:

  • schwarz
  • gold
  • rose gold

Ich habe mich passend zu meinen iPhone für die schwarze Variante entschieden.

DSC00552

Verarbeitung

Das Dock selbst macht einen stabilen und hochwertigen optischen Eindruck. Als Material wurde hier Kunststoff verwendet. Die Oberfläche des Dock ist vergleichbar mit der Amazon Fire TV Fernbedienung. Das Anschlusskabel das mit dem PC verbunden wird ist ca. 95cm lang und ist fest mit dem Dock verbunden. Der Lightning Anschluss ist gut verarbeitet. Dieser kann minimal angewinkelt werden um das iPhone sicher in das Dock zu legen bzw. wieder zu entfernen.

DSC00559

Funktion

Für den Betrieb am Windows Rechner oder Mac sind keine weiteren Treiber nötig. Das Dock wird einfach in einen der USB Anschlüsse am PC angeschlossen und ist danach betriebsbereit. Die Ladefunktion funktioniert einwandfrei. Auch bei der Syncronisierung mit iTunes oder der Übertragung von Fotos habe ich bislang keinerlei Probleme gehabt.

Fazit

Für den Preis bekommt man hier eine absolut gelungene iPhone Dockingstation. Ein Kritikpunkt gibt es allerdings auch. Da das Dock aus Kunststoff und nicht aus Aluminium verarbeitet ist rutscht das Dock leicht auf dem Schreibtsich hin und her.

Test: Lightning Kabel 2m von Swiss-QA

DSC00560

Die Lightning Kabel von Swiss QA sind in verschiedenen Farbausführungen und Längen verfügbar. Das von mir getestete Kabel hat eine Länge von 2m. Das Kabel steht auch mit mit 1m bzw. 3m Länge zum Angebot.

Verarbeitung / Qualität

Das Kabel selbst wirkt gut verarbeitet. Die Ummantelung des Kabels ist mehr als ausreichend. Dadurch ist das Kabel meiner Meinung nach etwas unflexibler als herkömmliche Ladekabel. Die Stecker sind im Vergleich zu anderen Kabeln nicht so hochwertig verarbeitet. Hier löst sich zum Teil schon der Lack (siehe Fotos). Der USB Stecker sieht ziemlich gut aus. Der Übergang zum Kabel ist sehr gelungen. Neben dem Kabel liegt außerdem noch eine Band mit Klettschnalle um das Lightning Kabel aufzuwickeln.

DSC00561

Funktionalität

Die Ladefunktion und der Datenaustausch zwischen Laptop und iPhone bzw. iPad funktioniert tadellos.

TEST: iPhone 6 / 6S Schutz Hülle aus TPU–Empire State Building

Ich hatte die Tage wieder das Vergnügen eine Handy Hülle für das iPhone 6 bzw. 6S zu testen. Genau genommen geht es um eine Schutzhülle aus transparentem TPU. Dabei ist auf der Rückseite der Hülle ein Motiv aufgedruckt. Es stehen mehrere Motive zur Auswahl. Ich habe mich für das Motiv des Empire State Buildings entschieden.

DSC00550

Material / Verarbeitung

Die Hülle besteht wie gesagt aus TPU. Die Abkürzung TPU steht für Thermoplastisches Polyurethan. Dabei handelt es sich um einen weichen Kunststoff. Die Hülle ist dabei nur 0,3mm dünn. Durch die extrem schlanke Hülle liegt das iPhone gut in der Hand. Die Hülle liegt dabei griffig in der Hand und das Handy lässt sich weiterhin gut bedienen. Mir ist mein iPhone seit ich die Hülle benutze kein einziges mal aus den Händen gefallen. Das spricht für einen guten Bedienkomfort. Die Hülle lässt das schlanke iPhone 6 / 6S weiterhin extrem dünn wirken.

DSC00544

Die dünne Materialstärke und die Art des Kunststoffes bringt allerdings auch einen großen Nachteil mit sich. Wie schon in der Produktbeschreibung des Herstellers erwähnt, dient die Hülle nur als Schutz vor Schmutz und Kratzern. Bei einem Sturz aus “Hüfthöhe” kann es durchaus sein dass das iPhone Blessuren davon tragen wird.  Zudem ist das Display nicht geschützt. Die Seitenwände der Hülle ragen nicht über die Displayränder des Handys. Somit ist bei einem Sturz das Display eine große Angriffsfläche für Beschädigungen.

DSC00547

Benutzung

Auf der Rückseite der Hülle befindet sich eine Aussparung für die Kamera und den Blitz. Für das Mikrophon, Klinkenanschluss und Lightning Anschluss gibt es ebenfalls Aussparungen. Wobei der Klinkenanschluss und der Lightning Anschluss extra mit einer Gummiklappe versehen sind. Diese soll die Anschlüsse vor Staub und Schmutz schützen. Der Mute Schalter auf der linken Seite ist weiterhin sehr gut erreichbar bzw. bedienbar. Die Lautstärketasten und der Standby Knopf haben weiterhin einen guten Druckpunkt. Das hat mir sehr gut gefallen.

DSC00549

Fazit

Wer auf der Suche nach einer schlanken Handyhülle für sein iPhone ist, dem kann ich die Hülle wärmstens empfehlen. Wer sein iPhone aber wirklich vor Stürzen und Displaybrüchen schützen möchte der greift besser zur einer anderen Hülle.

Anbei noch der Link zur Amazon Produktseite: