Onkyo SP-353 Bluray Player

Onkyo hat  diese Woche in einer Pressemitteilung ein neues Produkt seiner Bluray Player vorgestellt. Genau handelt es sich um den Onkyo SP-353. Ein genaues Release Datum gibt es noch nicht.

BD-SP353__B__Front_N9999x9999.png

Bei dem Player handelt es sich um eine Slim-Line Version. Dieser wird vermutlich auch keinen seiner Vorgänger ablösen, sondern das Portfolio von Onkyo erweitern. Der Player unterstützt neben den gängigen Bluray Ton Formaten auch hochauflösende Musikformate wie FLAC. Somit können auch unkomprimierte Musikdateien abgespielt werden.

Der Player hat neben einem HDMI Ausgang noch einen optischen Ausgang und einen analogen Coaxial Ausgang. Welcher DA-Wandler in dem Gerät verbaut ist kann noch nicht gesagt werden.
Überraschenderweise unterstützt der Player keine 3D Blurays und ist auch nicht wirklich Netzwerkkompatibel (DLNA, Home Media) wie man es sonst von Onkyo kennt. Der Ethernet Anschluss auf der Rückseite dient lediglich für Softwareupdates und BD Live Inhalte.

BD-SP353__B__Rear_N9999x9999.png

Ich gehe davon aus, dass es sich hier vom Innenleben um einen bereits bekannten Player von Pioneer handelt. Bekanntlich hat Pioneer ja seinen Audio Video Home Bereich an Onkyo verkauft.

Ich bin gespannt in welchem Preissegment sich der vorgestellte Player ansiedeln wird. Der Player wird in den Farben schwarz und silber erscheinen.
Genauere Informationen zum Player findet ihr natürlich auf der Internetseite von Onkyo.