MediaRange MR509 BD-R DL Rohlinge jetzt mit Verbatim MediaCode

Hallo zusammen. Wie die Überschrift schon vermuten lässt, wird bei den aktuellen MediaRange Rohlingen auf den Media Code VERBAT-IMF gesetzt. Dies stellte sich bei meiner letzten Lieferung der Rohlinge heraus. Der Media Code wird meistens in den aktuellen Rohlingen von Verbatim verwendet. Ein paar Scans findet ihr hier.

Auch andere Kunden konnten dies bereits bestätigen. Ob man diese Änderung jetzt für gut oder schlecht empfindet bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe jedoch den Eindruck dass die Qualität der Rohlinge darunter noch mehr leidet. Die letzten Scans der Rohlinge mit dem neuen MediaCode sind nicht sonderlich schön bzw. gar nicht zu gebrauchen.

Als Brenner diente mein LG BH16NS55. Mein Liteon IHBS 112 kommt mit den Rohlingen besser zu Recht. Zudem muss ich noch erwähnen dass die blauen Verbatim Rohlinge mit gleichem MediaCode Qualitätiv besser sind. Diese kosten aber auch mehr als das doppelte.

Links zu Amazon:

MediaRange BD-R DL 50GB 10er Spindel
Verbatim BD-R DL 50GB 10er Spindel

Test: Bluray Rohlinge Media Range 50GB printable 6x DISCID CMCMAGDI6

Ich habe mich die Tage gewagt einen weiteren Satz Media Range BD-R DL Rohlinge zu bestellen. Die Rohlinge gibt es für einen Preis von ca. 20€ (10 Spindel) bei Amazon.  Die Amazon Bewertungen gehen hier weit auseinander. Die Rohlinge haben die Disc ID CMDMAGDI6.

IMG_0462

Ich habe drei Testbrände mit dem gleichen Inhalt erstellt, aber jeweils mit verschiedenen Brenngeschwindigkeiten und diese anschließend mit dem kostenlosen Tool Opti Drive Control auf Fehler überprüft.

Verwendetes Brennprogramm: IMGBurn 2.5.8.0
Verwendeter Brenner: LG BH16NS55 FW 1.02

Ich muss sagen ich bin von den Ergebnissen erstmals positiv überrascht. Den Rohling mit 2x Geschwindigkeit zu brennen, wie es von vielen auf Amazon vorgeschlagen wird ist reine Zeitverschwendung. So ist es zumindest bei dem hier verwendeten Brenner.

2x

media_range_2x_2x

4x

media_range_4x_2x

6x

media_range_6x_2x

Hier kann man trotzdem deutlich erkennen, dass der zweite Layer nicht perfekt gebrannt wird. Der erste Layer ist wirklich perfekt, hier hatte ich beim Scannen BIS AVG Werte von 0.01.

Update 06.05.2016

Ich hatte nun die Möglichkeit die restlichen Rohlinge aus der Spindel zu brenn und anschließend zu scannen. Dabei habe ich erschreckende Ergebnisse erhalten.

2x

_media_range_2x_2x

4x

_media_range_4x_2x

6x

_media_range_6x_2x

Alle drei Rohlinge lassen sich einlesen und abspielen. Allerdings kommt mein Player hier beim Layerwechsel ins Stocken, was bei den Scans keine Überraschung ist. Als Bluray Player verwende ich übrigens einen Marantz UD5007.

Fazit:

Ich werde die Rohlinge weiter beobachten und die nächsten Ergebnisse natürlich online stellen. 2x Brennen ist hier reine Zeitverschwendung, und erzielte bei mir sogar das schlechteste Ergebnis von allen drei Bränden.

Ich werde diese Rohlinge zukünftig meiden.

Die Rohlinge kommen in der handlichen 10er Spindel und werden als bedruckbare Version oder gelabelte Version geliefert.

Anbei die aktuellen Preise bei Amazon:

Bedruckbare Version: Amazon
nicht bedruckbare Version: Amazon